0. Städte zunehmend gespalten in arme und reiche Viertel. NRW prüft Arztbusse für arme Stadtteile. Search metadata Search text contents Search TV news captions Search radio transcripts Search archived web sites Advanced Search Im großen Stadtteilcheck haben die Dortmunder die Lebensqualität ihres Ortsteils bewertet. Unsere Stadt ist teilweise tief gespalten. 10 Stadtbezirke mit 166 Sozialräumen. 10 Stadtbezirke mit 166 Sozialräumen. Und wie gefährlich ist die Trennlinie zwischen Ghetto-Nord und Paradies-Süd? Dortmund je grad u njemačkoj pokrajini Sjevernoj Rajni-Vestfaliji.Ima 586.909 stanovnika, te je 7. po veličini grad u Njemačkoj i 34. u Europskoj uniji.. Grad je poznat po nazivu "zelena metropola" jer gotovo polovicu teritorija čine voda, šume, poljoprivredna područja i prostori s prostranim zelenim parkovima kao što su Westfalenpark i Rombergpark 0. Die Stadt Dortmund gliedert sich in zwölf Stadtbezirke.Unterhalb dieser Stadtbezirke existiert keine offizielle Einteilung in Stadtteile. Nur dem Namen nach. Stefan Schulte. Ein Düsseldorf? Sigrid Krause. Ein Düsseldorf? Wie vertuschen sie ihre Armut? 0. Alle Ergebnisse auf einen Blick. Dortmund belegt einen traurigen Spitzenplatz: Nirgends in Deutschland ist das Armutsrisiko höher als hier. am 17.03.2011 um 05:00 Uhr . Und sie sagt: In manchen Stadtteilen sind Schulkinder die einzigen, die regelmäßig morgens aufstehen. Foto: WAZ. Unsere Stadt ist teilweise tief gespalten. 0. Erläuterung. In den Städten rücken Arm und Reich, Alt und Jung, Eingesessene und Zugewanderte immer mehr auseinander. 19.08.2008 - 12:20 Uhr. Eine Duisburger Expertin fordert nun eine Analyse der sozialen Lage für jede Stadt. Nur dem Namen nach. Armutsforscher Prof. Christoph Butterwegge erklärt. Ein Stadtteil erhielt besonders schlechte Noten. Essen. Aber was machen Arme falsch? Mit mobilen Ambulanzen im Bus könnten künftig Problemviertel im Revier versorgt werden. Studie: In größeren Städten landen einkommensschwache Familien durch hohe Mieten oftmals unterhalb der staatlichen Grundsicherung In mehr als jeder zweiten grö…