Um beispielsweise im Wintersemester 2014/15 angenommen zu werden, benötigst du einen Pharmazie NC zwischen 1,1 im Saarland oder Sachsen-Anhalt und 1,7 in Bremen oder Hamburg. Die Uni Marburg vergab im Auswahlverfahren für das 1. Du schreibst Hausarbeiten und Klausuren, fertigst Referate an und führst …

Diese unterliegen einer Zulassungsbeschränkung, d.h. Sie müssen sich in diesen Studienfächern um eine festgesetzte Zahl (numerus clausus, abgekürzt: nc) von Studienplätzen bewerben. Die untenstehenden Auswahlgrenzen sind Werte der vergangenen Auswahlverfahren der grundständigen Studienfächer.Die Grenzwerte dienen nur als Richtwert für kommende Semester. Für den forschungsorientierten Studieren­den der Pharmazie mit Zielrichtung Industrie und Hochschule sollte die Freude am experimentellen Arbeiten besonders ausgeprägt sein. Foto: Regina Gerlach-Riehl. Pharmazie Abschluss Staatsexamen HF/NF Hauptfach ohne Nebenfach Regelstudienzeit 8 Semester Unterrichtssprache Deutsch Studienbeginn Winter/Sommer Bewerbungsfrist 1.7.-20.8. Philipps-Universität Marburg - Pharmazie. Sie besteht aus zahlreichen Teilgebieten wie der pharmazeutischen Technologie oder der Pharmakologie, die … Neben physiologisch-anatomischen Problemstellungen hat Pharmazie sehr viel mit der naturwissenschaftlichen Analyse von Arzneimitteln zu tun. Themen. Fachbereich Struktur, Verwaltung, Einrichtungen, Service Studium Alles zum Pharmaziestudium für Studierende und Studieninteressierte Bachelor Pharmazie (Fachrichtung) | Die Pharmazie beschäftigt sich mit der Entwicklung, Qualitätssicherung und der Herstellung von Medikamenten. CHE gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung Verler Straße 6 D-33332 Gütersloh Telefon: ++49 (0) 5241 97 61 0 In Pharmazie konnten alle Bewerber mit der Note 1,1 oder besser zugelassen werden. Pharmazie sollte derjenige wählen, der die gesamte Bandbreite der Naturwissenschaften mit Bezug zu den Lebens­wissenschaften (life sciences) bearbeiten möchte. NC-Werte der zurückliegenden Vergabeverfahren NC-Tabelle. Ein anderer großer NC-Irrtum ist, dass sich die Note durch Bewerbungen oder Wartezeit verbessert. Der Numerus Clausus (NC) im Wintersemester 2019/20 Was man über den Numerus Clausus (NC) wissen muss und wo es die meisten frei zugänglichen Studiengänge gibt. Auch in den vorherigen Semestern pendelte sich der NC in Pharmazie um die 1,4 an den deutschen Universitäten ein. Ob ein Studienfach aktuell zulassungsbeschränkt ist, sehen Sie im Studienangebot. Im Grundstudium eignest Du Dir das pharmazeutische Grundlagenwissen in Vorlesungen, Übungen und Seminaren an. SoSe Zulassungsmodus beschränkt Herzlich willkommen am Fachbereich Pharmazie Mehr erfahren . Semester im Wintersemester 2017/2018 80% der freien Studienplätze nach der Durchschnittsnote im Abitur (NC) und die restlichen 20% nach der Anzahl der Wartesemester. Studiengang: Pharmazie (Vollzeitstudium) - Hochschule: Uni Marburg - Abschluss: Staatsexamen - Regelstudienzeit: 9 Semester / 270 ECTS Punkte Stand: Wintersemester 2017/2018, keine Angabe zum Haupt- oder Nachrückverfahren Das Auswahlverfahren der Uni Marburg. auch der Mikrobiologie), aber auch Physik. Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Pharmazie. Lesen Sie zum Verständnis der untenstehenden Tabelle bitte unsere Informationsseite zu den Bewerbungsverfahren. Mindestnoten hat die Freie Universität zurzeit nur für Pharmazie und Veterinärmedizin und nur in der Quote "Auswahlverfahren der Hochschulen" festgelegt; sie sind die Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Verfahren. Bewerbungsportale: Hochschulstart.de-Portal DoSV-Portal AlmaWeb-Portal Informationen zum TMS: Homepage des TMS Vorbereitung auf den TMS Auswahlsatzungen: Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie Veterinärmedizin (Altabiturienten: bis 25.7. über www.hochschulstart.de) WS, 01.12.-15.01. Numerus Clausus/ NC Pharmaziestudium Universität Marburg Hier findet ihr die NC’s in den jeweiligen Quoten für das Wintersemester 2013/2014 an der Universität Marburg für das Pharmaziestudium. Es gibt Studienfächer, nach denen eine größere Nachfrage besteht. Dein Pharmaziestudium gliedert sich in zwei Phasen, das Grund- und das Hauptstudium.Beide dauern zusammen 8 Semester und vereinen dabei wissenschaftliches Studium und praktische Ausbildung. Daher werden im Grundstudium meist die naturwissenschaftlichen Grundlagen gelegt: vor allem im Bereich der Chemie und Biologie (v.a.