Berufungsvorträge Rechtspsychologie im Hildesheim, Fachschaft Psychologie Uni Hildesheim, Donnerstag, 16. Die Rechtspsychologie setzt sich als Teildisziplin der Psychologie mit der Anwendung psychologischer Theorien, Methoden und Erkenntnisse auf das Rechtswesen auseinander. Februar 2017 - Wie bereits angekündigt finden … Februar 2017 - Wie bereits angekündigt finden … Uni Hildesheim bildet Rechts-Psychologen aus. Die Rechtspsychologie beschäftigt sich mit der Anwendung psychologischer Theorien und Erkenntnisse auf Probleme des Rechtswesens.

Rechtspsychologie Zum Wintersemester 2017/18 wurde in Hildesheim der erste eigenständige Lehrstuhl für Rechtspsychologie an einer deutschen Universität gegründet.
Brennpunkte der Rechtspsychologie : Polizei, Justiz, Drogen ; [der vorliegende Band geht zurück auf die 3. Postanschrift: Universität Bonn D-53012 Bonn. Berufungsvorträge Rechtspsychologie im Hildesheim, Fachschaft Psychologie Uni Hildesheim, Donnerstag, 16. Telefon: +49-(0)228/73-0

Weitere Musikerinnen und Musiker, die mitspielen wollen, können sich bei Volker Semmler (E-Mail Blasorchester@uni-hildesheim.de) melden.
Sie umfasst die forensische (gerichtliche) Psychologie und die Kriminalpsychologie (Erklärung von Kriminalität, Prognose, Prävention etc. Sie umfasst die forensische (gerichtliche) Psychologie und die Kriminalpsychologie (Erklärung von Kriminalität, Prognose, Prävention etc. ... für die Gefängnisse und den Maßregelvollzug hat Niedersachsen an der Universität Hildesheim den neuen Schwerpunkt Rechtspsychologie geschaffen. In der Theorie geht es dabei v. a. um die Fragen der Entstehung, Aufrechterhaltung, Aufdeckung und Bestrafung sowie Prävention von delinquentem Verhalten. Besonders Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität sind auch herzlich eingeladen, im Universitätsblasorchester mitzuwirken. Rechtspsychologie ist ein Teilgebiet der Angewandten Psychologie und bezieht sich auf alle Bereiche, in denen Psychologie und Recht aufeinander treffen. Regina-Pacis-Weg 3 D-53113 Bonn. Die Rechtspsychologie setzt sich als Teildisziplin der Psychologie mit der Anwendung psychologischer Theorien, Methoden und Erkenntnisse auf das Rechtswesen auseinander. Studierende des Masterstudiengangs Psychologie können ab dem kommenden Wintersemester an der Universität Hildesheim den neu geschaffenen und in dieser Form bundesweit einzigartigen Studienschwerpunkt „Rechtspsychologie“ wählen und sich damit eine interessante Karrieremöglichkeit im Justiz- oder Maßregelvollzug schaffen. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.